BOGENSCHIEßEN UND ZIELE

 Ziele zu setzen, Entscheidungen zu treffen, Handlungen durchzuführen und Konsequenzen zu tragen, gehören zu den täglichen Lebensaufgaben. Das intuitive Bogenschießen greift diese Prozesse auf, macht sie sichtbar und dadurch beeinflussbar.

 

In diesem Seminar erfahren und reflektieren Sie Ihren Umgang mit Zielen, Erwartungen und Druck, sowie die Strategien Ihrer Erfahrungsverwertung. Sie erhalten die Möglichkeit, Ziele aus Ihrem beruflichen Kontext zu überprüfen und ein zieldienliches Verhalten sowie eine entsprechende Haltung zu entwickeln.  

 

 

Inhalte

Intuitives Bogenschießen
Haltungsziele, Handlungsziele und Ergebnisziele
Materie folgt Geist – die Kraft der Visualisierung
Absicht, Loslassen und Erfahrungsverwertung
Bewusster Umgang mit Zielen, Erfolg und Misserfolg

 

 

Nutzen

Sie kommen in Kontakt mit Ihren bewussten und unbewussten Mustern und deren Wirkung auf die Erreichung Ihrer Ziele. Sie öffnen sich Ihrer Intuition und richten sich bewusst nach Ihren Zielen aus. Sie haben die Möglichkeit, neue Strategien im Umgang mit Zielen, Druck und Erwartungen zu entwickeln und sie auf Alltagssituationen zu übertragen.

 

 

Zielgruppe

Teams, Mitarbeiter, Führungskräfte