ANGEBOTE FÜR SCHULKOLLEGIEN UND KLASSENTEAMS

Pädagogische Tage, Supervision und offenen Seminare geben Ihnen als Team oder als Einzelperson die Möglichkeit, aktuelle und konkrete Anliegen in einem geschützten und moderierten Rahmen zu bearbeiten.

 

Vielleicht kommt es auch in Ihrem Schul- oder Klassenteam, in der Zusammenarbeit zwischen Lehrerinnen und Lehrern, Assistenzkräften und Inklusionsbegleiterinnen und -begleitern oder Kolleginnen und Kollegen der Nachmittagsbetreuung zu Unstimmigkeiten und Konflikten. Möglicherweise fühlen sich einzelne Personen in Ihrer Arbeit weniger gesehen, haben das Gefühl, nicht alle für sie relevanten Informationen zu erhalten oder Sie haben als Team den Eindruck, keine vollständige Klarheit über Zuständigkeiten, Entscheidungsstrukturen und Verantwortlichkeiten zu haben.

Es kann hilfreich sein, wiederkehrende Herausforderungen und Konflikte einem moderierten Rahmen zu bearbeiten, um die Themen in Ihrer Dynamik besser zu verstehen, zu strukturieren und zu lösen. 

Für eine leichte, klare und wertschätzende Zusammenarbeiten im Kollegium und als Klassenteam.

 

 

SUPERVISION FÜR KOLLEGIEN, KLASSENTEAMS UND SCHULEN MIT TAGESSTRUKTURÜBERGREIFENDEN ANGEBOTEN

 

Supervision bietet Ihnen und Ihrem Klassen- oder Ganztagesteam die Möglichkeit, aktuelle Herausforderungen in der Zusammenarbeit in regelmäßigen Abständen einem moderierten Rahmen zu bearbeiten, Ihre Kommunikation, das Miteinander, die Absprachen und Zuständigkeiten zu reflektieren, Störungen anzusprechen und zu lösen.

 

 

PÄDAGOGISCHE TAGE UND TEAMTAGE

 

Pädagogische Tage und Teamtage biete ich Ihnen und Ihrem Kollegium oder Klassenteam speziell mit folgender Schwerpunktsetzung und nach individueller Absprache an:

 

  • Aufgaben und Rollenklärung unterschiedlicher Berufsgruppen und Zuständigkeiten
  • Informationsweitergabe und Organisation von Schnittstellen
  • Klärung persönlicher Vorstellungen und Erwartungen
  • Klare und wertschätzende Kommunikation
  • Reflexion von sprachlichen Mustern und deren Wirkung
  • Lösung wiederkehrender „Missverständnisse“, Konflikte und Unstimmigkeiten

Alle Veranstaltungen sind praxisorientiert und stellen Ihre konkreten Anliegen in den Mittelpunkt. 

 

Offene Seminare, die sich speziell an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in pädagogischen und sozialen Berufen wenden, finden Sie hier.