STOCKFECHTEN

Stockfechten ist Beziehungsgestaltung. Der Umgang mit dem Stock ermöglicht eine unmittelbare Begegnung mit dem Gegenüber und führt Fechtpaare und Teams in einen prozesshaften und bewegten Dialog ohne Worte. Durch die bewegungs- und körperbasierte Kommunikation erleben Sie sich und Ihre Team auf neue Art und Weise und erfahren, was es bedeutet zu führen und geführt zu werden.

 

Die gerade und schlichte Form des Stabes kann aufrichtend, richtungsweisend und konzentrierend wirken. Auch diese Eigenschaften nutzen wir im Rahmen von Führungskräfte- und Teamtrainings.

 

Themen des Stockfechtens können sein

  • Begegnung und Beziehungsgestaltung
  • Förderung der Empathie und Stärkung der Du-Position
  • Führen und geführt werden
  • Aufmerksamkeitsfokussierung im bewegten Miteinander
  • Vertrauensübungen und Teambuilding
  • Rhythmus und Gleichklang
  • Selbstwahrnehmung in Begegnung

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.