REFERENZEN

Kunden, auszugsweise:

  • Freudenberg Business Services KG
  • SRH Holding
  • Accensa GmbH
  • Lebenshilfe-Werk Waldeck-Frankenberg e.V.
  • Landkreis Marburg-Biedenkopf
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt
  • Stadtverwaltung Ingelheim am Rhein

 

"Mit der Unterstützung von Team 4 haben wir Leitlinien entwickelt, die eine gemeinsame Haltung unserer Führungskräfte ermöglichen. Bettina Pfeil und Johanna Müller gelingt es, Prozesse strukturiert und klar zu moderieren und gleichzeitig die Praxis einer sozialen Einrichtung im Blick zu behalten. Das Stockfechten hat eine ganz neue Dynamik in unseren Führungskräftetag gebracht: es hat nicht nur die inhaltlichen Themen bereichert, sondern auch das Miteinander der KollegInnen gestärkt."
 

CHRISTOPH HILLE

Vorstandsvorsitzender Lebenshilfe-Werk Kreis Waldeck-Frankenberg e.V.

 

 

 

"Für mich war das intuitive Bogenschießen mit Team 4 eine völlig neuartige Inspirationsquelle für die Selbstreflexion, die gewonnenen Erkenntnisse erleichtern mir die Führung enorm.

Jenseits herkömmlicher Führungskräftetrainings steht bei Team 4 mit dem intuitiven Bogenschießen eine klare Haltung des Körpers als Ausdruck der inneren Haltung im Mittelpunkt. Dieses ganzheitliche Verständnis von Führung berücksichtigt die Komplexität und vielfältigen Wechselwirkungen im führungsalltag.

 

Die metaphernreiche Welt des Bogenschießens beginnend beim Schützen über Pfeil und Bogen bis hin zum Ziel öffnet unzählige Räume für eine neue Qualität der Selbstreflexion. Johanna Müller und Bettina Pfeil unterstützen mit fachlichem Know how und großer Beobachtungsgabe dabei, sich selbst besser wahrzunehmen und die gemachten Erfahrungen in den Arbeitsalltag zu übertragen.

Ein MUSS für jede Führungskraft, die die Kraft einer klaren inneren Haltung für die Führungsaufgabe nutzen möchte."

 

UTA SPIEGEL

Geschäftsführende Gesellschafterin Spiegel Institut Holding GmbH & Co. KG

 

 

 

"'Intuitives Bogenschießen und Führung' - dieser Titel hat mich intuitiv angesprochen und war dann auch in der Umsetzung absolut ansprechend. Johanna und Bettina führen durch diese Tage mit viel Erfahrung, Kompetenz und Wertschätzung.

Es gibt zentrale Momente für jeden, die einem etwas über sich (er)klären und für die Zukunft wegweisend sein können. 

Meiner war die Frage: Wie sieht es denn mit dem Vertrauen auf deine innere Führung aus, wenn du immer wieder mit dem Verhalten deiner Führungskräfte Themen hast? Volltreffer!

Und geht ein Schuß daneben, der nächste Schuß macht alles wieder möglich. Ich kann dieses Seminar wärmsten empfehlen für jede Führungskraft, die sich über eine wundervolle Analogie in ihrer Position hinterfragen möchte."

 

SARA DAGMAR STRAUB

Teamleiterin für regulatorische Themen

 

 

 

"Das Seminar 'Intuitives Bogenschießen und Führung' tut einem persönlich sehr gut. In den drei Tagen weit weg vom Arbeitsalltag kann man bewusst in sich hineinhören und findet zur inneren Ruhe. Mit tollen Menschen und vielen Persönlichkeiten werden viele Dinge angesprochen die man im Arbeitsalltag gut anwenden kann. Das intuitive Bogenschießen für Führungskräfte kann ich sehr empfehlen und jeder der mit Personen zu tun hat und "führt" sollte die Chance ergreifen und an dem Seminar teilnehmen."

 

MARCO KOCH

Sachgebietsleiter für den Bereich Kindertagesstätten, Sport und Schulen im Amt für Familien, Bildung und Sport bei der Stadtverwaltung Ingelheim